• Datenblätter

    Datenblätter

  • Streifenware

Schriftgröße

Streifen aus Krütex 550-T

...flexibles Polyestergewebe!

Streifen aus Krütex 550-T

Streifenware hat gegenüber konventionellen Führungsringen den großen Vorteil, dass aus wenigen Lagergrößen eine Vielzahl von verschiedenen Kolben- oder Stangenringen geschnitten werden können. Ihren Haupteinsatz findet diese Art von Führungen im Reparaturbereich, da sehr kurzfristig entsprechende Abmessungen selbst hergestellt werden können. Die von uns hergestellten Standardgrößen decken sowohl für Anwendung am Kolben als auch an der Stange alle gängigen Dimensionen ab.

Technische Eigenschaften

Druckfestigkeit, senkrecht: EN ISO 604 270 N/mm²
Kugeldruckhärte, senkrecht EN ISO 2093-1 160 N/mm²
Gleitreibungskoeffizient gg. Stahl DIN53375 0,03 µ
Max. Gleitgeschwindigkeit 0,8 m/s
Spez. Gewicht 1,2 g/cm³
Temperaturbeständigkeit -50 … +120°C

Aufbau: Krütex 550-T®-Streifen bestehen aus einer Kombination von Polyestergewebe mit modifiziertem Phenolharz. Sie werden zu Tafeln im Format 6000 x 1000 mm verpresst, wobei das Harz unter Einwirkung von Druck und Wärme die Bahnen verklebt. Dabei gehen die Lagen in einen unlösbaren Zustand über. Die fertigen Platten werden dann zu Streifen geschnitten und gefräst. Krütex 550 ist als Streifenware in Form von Spulen (Krütex 550-T) oder Spiralen (Krütex 550-TS) mit unterschiedlichen Kerndurchmessern lieferbar. Detaillierte technische Angaben zum Werkstoff entnehmen Sie bitte unserem Standardmerkblatt für Führungsringe.

© 2019 Krüger und Sohn GmbH
powered by SiteFusion